•  

Siebtes World Architecture Festival bietet Inspiration und Information

Gründungsmitglied GROHE präsentiert Weltneuheiten

Die Welt der Architektur zu Gast in Singapur: Vom 1. bis 3. Oktober trifft sich wieder alles, was Rang und Namen hat beim World Architecture Festival (WAF) im Marina Bay Sands Hotel. Internationale Architekten und Designer kommen zusammen, um voneinander zu lernen, gemeinsam zu diskutieren und sich zu informieren. Gründungsmitglied und Sponsor der weltweit größten Architekturveranstaltung, GROHE, wird vor Ort in einer exklusiven Weltpremiere Produktneuheiten sowie aktuelle Highlights aus seinem hochwertigen Sanitärsortiment präsentieren.

„Wir waren seit der ersten Veranstaltung vor sieben Jahren mit an Bord und haben immer an das Konzept des Festivals geglaubt“, sagt Michael Rauterkus, Vorstand Vertrieb der Grohe AG. „Es hat sich als alljährlicher Magnet für das qualifizierte Fachpublikum erwiesen, bei dem der persönliche Austausch absolut im Vordergrund steht. Als Partner im Projektgeschäft ist es uns wichtig, Architekten und Designer professionell in ihrer Arbeit zu unterstützen, indem wir beispielsweise auch den wichtigen Award der Veranstaltung ‚Gebäude des Jahres 2014‘ sponsern. Dadurch wollen wir kreative Ideen fördern und die Branche aktiv voranbringen.“

Perfekte Kombinationen

Inspiration für neue Gestaltungsprojekte liefert auch GROHE selbst mit seinem Messestand. Zu den GROHE Produkten, die auf dem WAF zu sehen sind, zählen neben diversen Neuheiten die aktuellen Linienerweiterungen der beliebtesten Einhandmischer. So kann GROHE Armaturenlinien mit Auslaufhöhen von XS bis XL anbieten, die jeweils genau zum Raumkonzept und zum Waschtisch passen – sowohl optisch als auch funktional. Höchster Komfort und Schutz vor Spritzwasser sind garantiert. Weitere Informationen dazu gibt es auch unter www.bestmatch.grohe.com. Zudem stellt GROHE mit Sensia IGS das neue Dusch-WC vor, welches das Unternehmen kürzlich auf den Markt gebracht hat. Diese neue Generation der Dusch-WCs ermöglicht die Gestaltung eines persönlichen Duschprogramms und macht dabei noch eine glänzende Figur in jedem Badambiente.

Ob Produktpräsentationen, Workshops, Preisverleihungen oder Erfahrungsaustausch – das WAF hat auch 2014 seinen Besuchern wieder einiges zu bieten und ist aus dem Veranstaltungskalender der Architekturbranche nicht mehr wegzudenken.