•  

Anna Seghers School
Berlin, Deutschland

Architekt: AFF Gesellschaft von Architekten mbH

Ein Wechselspiel aus glatten und rauen Putzkörnungen grenzt die Schule zu den umgebenden Wohnbauten ab.

Am brachliegenden ehemaligen Schulgarten entstand ein charaktervoller Neubau für die Gemeinschaftsschule Anna Seghers. Das architektonische Konzept ermöglicht dank variierenden Klassen- und Gruppenräumen und einem Bewusstsein für die Raumgestaltung eine optimale Lernförderung. Die Adaption der räumlichen Besonderheiten auf die einzelnen Bauteile gelang durch eine Fassadenoberfläche, welche die Grenze zwischen
Putzhandwerk und Grafik bemisst.

Die Sanitäranlagen sind zur optimalen Handhabung für Kinder mit den GROHE Contropress Selbstschluss-Wandventilen ausgestattet. Die GROHE EcoJoy® Technologie garantiert zudem einen nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser.