•  

„The World of Design” in Hamburg

Große Eröffnungsparty der iF design exhibition in der HafenCity

Mit mehr als 200 illustren Gästen aus der internationalen Designszene feiert iF International Forum Design am 7. November die offizielle Eröffnung der neuen Designausstellung – der iF design exhibition – in Hamburg.

Auf rund 1.500 m² Ausstellungsfläche wird hier herausragendes Produkt-, Kommunikations- und Verpackungsdesign aus aller Welt gezeigt. Von der mobilen Küche über stylishe Leuchten bis hin zur prämierten Yacht: Es gibt viel zu entdecken. Innovationen im Original oder digital, die mit einem der bedeutendsten Designpreise, dem iF design award, ausgezeichnet worden sind.

Digital und im Original: Ausgezeichnetes Design aus 60 Ländern

Im Warftgeschoss, auf Wasserebene, sind die Besten der diesjährigen iF design awards, die 75 Gold-Preisträger, im Original zu sehen. Darüber hinaus werden alle 1.410 Preisträger des Jahres 2013 medial präsentiert. Ab Beginn des nächsten Jahres werden die Preisträger der iF design awards 2014 in wechselnden Ausstellungen vorgestellt.
Im Arkadengeschoss lädt die digitale Ausstellung mit ihren Surf-Tischen zum Stöbern und Entdecken ein. Rund 80.000 Beiträge – 33.000 prämierte Einreichungen seit 1953 und 45.000 Konzepte junger Nachwuchstalente – sind hier zu finden.

Sonderausstellung: GROHE-Präsentation im iF Schaudepot

Wie sich Produkte, Designs und Marken im Lauf der Zeit weiterentwickeln, wird im „iF Schaudepot“ dargestellt. Im Rahmen von jeweils vierwöchigen Sonderausstellungen präsentieren sich hier von iF prämierte Unternehmen.

Im November zu Gast ist die Firma GROHE aus Düsseldorf. Das 1948 als Armaturenfabrik in Hemer gegründete Unternehmen hat sich bis heute zu einer globalen Lifestyle-Premiummarke im Bereich von Sanitärarmaturen und -systemen entwickelt.

iF – eine weltweit anerkannte Designinstitution

Die iF International Forum Design GmbH in Hannover ist eines der größten und renommiertesten Designzentren der Welt. Das iF Logo, mit dem die Gewinner der Wettbewerbe ausgezeichnet werden, ist ein international anerkanntes Markenzeichen für herausragendes Design. Mit jährlich mehr als 20.000 Wettbewerbsbeiträgen aus rund 60 Ländern zählen die iF Auszeichnungen zu den wichtigsten Designpreisen weltweit.

Die von iF realisierten Designausstellungen in aller Welt, die iF design exhibitions, haben einen klaren Auftrag: Sie sollen das Bewusstsein für Design in der Öffentlichkeit stärken. Der neue Standort in der Hamburger HafenCity bietet dafür ideale Voraussetzungen: „Durch die anspruchsvolle architektonische Gestaltung, die zentrale Lage und die internationale Wahrnehmung ist die HafenCity ein Anziehungspunkt für die design- und architekturinteressierte Öffentlichkeit“, so Ralph Wiegmann, Geschäftsführer der iF International Forum Design GmbH.


Anschrift
iF design exhibition Hamburg
in den Elbarkaden / HafenCity
Hongkongstraße 6
20457 Hamburg
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11:00-18:00 Uhr

Interessante Links

  • Weitere Informationen