•  

Architektur-

Lösungen

im

Wohnungsbau

Mit GROHE Wohnwerte schaffen

Nicht nur rein flächenmäßig gesehen nehmen Bäder und Küchen einen immer größeren Raum in der Wohnung ein - auch für das Wohlbefinden der Mieter bzw. nutzer wächst der Stellenwert von Funktionsräumen bereits seit Jahrzehnten kontinuierlich.

Zeitgemäße Ausstattung trägt zur langfristigen Bindung von zufriedenen Bewohnern bei und ist für den Marktwert der Immobilie ein zunehmend wichtiger Faktor. In der Wohnungswirtschaft sind also Lösungen gefragt, die den Anspruch der nutzer an Funktionalität und ansprechende Gestaltung mit hoher Wirtschaftlichkeit bei Armaturen und Spülungen im langfristigen Betrieb verbinden.

Ein geringer Wasserverbrauch, wie auch in den grundlegenden Regelungen
aus der DIn En 806 Teil 1 und der VDI-Richtlinie 6024 gefordert, ist sowohl hinsichtlich der Betriebskosten-Optimierung als auch aus Gründen des Ressourcenschutzes eine wesentliche Maxime.

GROHE EcoJoy® Produkte helfen dabei, Wasser ohne Einbußen an Komfort oder Leistung zu sparen. Wie dies mit einem hohen Designanspruch und optimaler Bedienfreundlichkeit zu vereinbaren ist, zeigen wir Ihnen anhand von Projektbeispielen - mit nachhaltiger Sanitärausstattung für alle Anforderungen.

Ressourcen schonen im Wohnungsbau

Die effiziente Nutzung von Ressourcen gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Alle GROHE Produkte verbinden ansprechendes Design, Bedienfreundlichkeit und hohe Funktionalität mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Wasser.

Hier ein Statement der Berliner TGA Planerin Gaby Kühn

NACHHALTIG;
FUNKTIONAL
UND EFFIZIENT

Nachhaltigkeit und Effizienz stehen längst nicht mehr im Gegensatz zu Ästhetik, Funktionalität und Genuss: So hat GROHE mit der EcoJoy® Technologie Lösungen für alle Zapfstellen in Bad und Küche geschaffen, die einen sparsamen Wasserverbrauch mit hoher Leistung und ansprechendem Design in Einklang bringen.
WELL – Ausgezeichnete Leistung
Viele GROHE Produkte tragen das WELL-Label, mit dem der Verband der Europäischen Armaturenindustrie besonders effiziente Lösungen auszeichnet. Analog zur Kennzeichnung von Elektronikgeräten für den Energieverbrauch, liefert das WELL-Label auf den ersten Blick klare Hinweise für außergewöhnlich umweltfreundliche Performance.

Smarte Lösungen sparen auch Energie
Wirtschaftlichkeit hat in der Produktentwicklung von GROHE eine lange Tradition. An den Waschtischen sind Armaturen mit GROHE EcoJoy® auf einen um ca. 50 % reduzierten Durchfluss eingestellt, wie zum Beispiel bei der Armaturenlinie Concetto, die im Objekt am Oleanderweg in Halle (Saale) Effizienz mit modernem Design und hoher Ergonomie verkörpert. EcoJoy® spart nicht nur Wasser und Abwasser, sondern hilft auch dabei, Energie zu sparen, denn umso weniger Wasser muss in der Folge erhitzt werden. Für die Umwelt und die langfristige Betriebskostenabrechnung ist dies ein wesentlicher Faktor, der sich mit einem smarten Kniff noch deutlich steigern lässt.
Die GROHE Armaturenlinien Eurosmart und Eurosmart Cosmopolitan zum Beispiel, die im Märkischen Viertel in Berlin Wasser spenden, sind auch mit der GROHE SilkMove® ES-Kartusche erhältlich. Das bedeutet, dass die Armatur kaltes Wasser abgibt, wenn sich der Bedienhebel in der Mittelstellung befindet.
Auf diese Weise reduzieren GROHE Armaturen mit EcoJoy® und GROHE SilkMove® ES-Kartusche auf Dauer den Energieverbrauch. Denn aus optischen Gründen wählen die Nutzer erfahrungsgemäß diese Position als Standard-Einstellung. Bei herkömmlichen Armaturen wird dann in der Regel gemischtes Wasser abgegeben, selbst wenn nur kaltes Wasser für das Händewaschen benötigt wird.
Durchfluss dezimieren
Die Dusche und das WC bieten ebenfalls viel Raum für Effizienz und Umweltbewusstsein. GROHE hat im Einklang mit DIN EN 806 – Teil 1 – und der VDI-Richtlinie 6024 viele nachhaltige Konzepte entwickelt.
• Thermostate in der Dusche: schnelle und konstante Einstellung der gewünschten Wassertemperatur dank intelligenter GROHE TurboStat® Technik
• effizienterer Wassereinsatz gegenüber Zweigriffarmaturen und Einhebelmischern um rund 50 %
• Wassersparende Brausen: GROHE DreamSpray® Technologie schafft selbst bei geringem Durchfluss reichhaltige Strahlbilder
• Beispiel: GROHE Tempesta Neu kommt mit 40 % weniger Wasser aus. Ihr Brausekopf ist zudem mit einem ShockProof Silikonring ausgestattet, der Brause und Duschtasse im Fall eines Falles vor Beschädigungen schützt.
GROHE WC-Spülkästen: wahlweise 2-Mengen-Spülungen, Start-Stopp-Funktion oder eine festgelegte Spülmenge
• Zu empfehlen im Wohnbau: 2-Mengen-Variante mit 3 / 6 Litern
GROHE Whisper® Technologie garantiert optimalen Ruhekomfort (bestätigt durch das Fraunhofer Institut) gemäß DIN 4109 zum Schallschutz.

Langfristige Garantie inklusive

Nachhaltigkeit beinhaltet bei GROHE nicht zuletzt die Orientierung am langfristigen und störungsfreien Betrieb aller Produkte. Sämtliche Bestandteile werden daher vor der Markteinführung zahlreichen intensiven Belastungstests ausgesetzt. Als Konsequenz aus dieser jahrzehntelang bewährten Markenphilosophie gibt GROHE grundsätzlich für alle Produkte eine 5-Jahresgarantie; bei Unterputzprodukten sogar 10 Jahre. Die Ersatzteilgarantie kann je nach Produktgruppe sogar 30 Jahre umfassen.

Architekturlösungen im Wohnungsbau

Finden Sie hier die Broschüre als PDF-Download oder bestellen Sie die Printversion.