•  

Waldkrankenhaus Spandau
Berlin, Deutschland

Fertigstellungsdatum 2006
Architekt: huber staudt architekten bda | riedel architekten
Innenarchitekt: huber staudt architekten bda | riedel architekten

Deckendurchbrüche in der Eingangshalle lassen großzügige Räume entstehen.

Das Haus liegt inmitten eines Kiefernwaldes, den die Architekten wirkungsvoll in ihr Konzept eingebunden haben. Geschosshohe Fenster und Oberlichtbänder lassen viel Tageslicht in die Räume und lenken den
Blick gezielt in die Natur. Im OP-Bereich kommen – per Infrarottechnologie – berührungslos gesteuerte und damit besonders hygienische GROHE Europlus E Armaturen in Edelstahlausführung zum Einsatz.

Installierte GROHE Produkte