•  

Forum :Terra Nova
Elsdorf, Deutschland

Fertigstellungsdatum 2012
Architekt: Lüderwaldt Architekten

Das Gebäude öffnet sich auf seiner Westseite zum künftigen Tagebau und wird damit zu einem überdimensionalen Panoramafenster, das den Blick auf die bewegte Landschaft lenkt.

Das Tagebauinformationszentrum dient als Besucherzentrum und liegt direkt an der Schnittstelle zwischen
Braunkohletagebau und einem, die Abbaukante begleitenden, Landschaftspark. Als großes Fenster zum Tagebau greift das Gebäude das Thema Topografie auf. Die Fassade aus schichtweise eingefülltem farbigen
Beton erinnert an den Schnitt durch unterschiedlich gefärbte Erdschichten und Kohleflöze. Im Innern verstärken durchgehende Bodenflächen – im Obergeschoss aus dunklem Parkett, im Erdgeschoss aus einem dunkel gespachtelten Estrich – den Eindruck fließender Raumübergänge.

Langlebige, leicht zu reinigende und dank GROHE SilkMove® Technologie leichtgängige GROHE Europlus
garantieren in den öffentlichen Sanitärräumen einen hohen Hygienestandard. An den speziell eingerichteten
barrierefreien Waschtischen erleichtern die bedienungsfreundlich geformten langen und griffigen Hebel der
GROHE Euroeco Special Waschtischarmatur die exakte Steuerung des Wasserflusses.

Installierte GROHE Produkte