•  

Waschtisch mit 3-Loch Waschtischarmatur

Verwendete Produkte

Praktische Informationen
Komfortabel – die (um 180 Grad drehbaren) Griffe sind mit GROHE Carbodur® Technologie ausgestattet; mit ihnen lassen sich Waschtischarmaturen ebenso leicht wie präzise steuern. Und zwar wartungsfrei über die gesamte Lebensdauer hinweg.

Installationshinweise
Um Schäden an der Armatur zu vermeiden, sollten Sie die Zuleitungen gründlich reinigen.
Bauen Sie die Ablaufgarnitur (28915) ein, dichten Sie den Abfluss ab.
Verbinden Sie die beiden Unterputzventile mit der Wasserversorgung. Öffnen Sie den Fluss des kalten und des warmen Wassers und prüfen Sie die Anschlüsse auf Dichtigkeit.

Durchflussmengen
Der Betrieb in Kombination mit Niederdruck-Durchlauferhitzern ist nicht möglich!

Voraussetzungen für einwandfreien Betrieb dieser Waschtisch-Lösung:
• Fließdruck von mind. 0,5 bar
• empfohlener Fließdruck 1-5 bar
• höchster zulässiger Betriebsdruck 10 bar
• Testdruck 16 bar

Sollte der statische Druck über 5 bar liegen, fügen Sie einen Druckminderer ein.

Vermeiden Sie große Druckunterschiede an den Zuleitungen von Warm- und Kaltwasser.
• Durchfluss bei 3 bar Fließdruck: ca. 13,5 l/min
• Warmwasserzufuhr max. 80°C
• empfohlene Höchsttemperatur (zum Energie sparen): 60°C