•  

Arena Zagreb
Zagreb, Kroatien

Fertigstellungsdatum 2008
Architekt: UPI-2M
Innenarchitekt: VERONIC,

Die auffällige Optik macht die Arena zum neuen Wahrzeichen Zagrebs

Die topmoderne Multifunktionsarena wurde speziell für die Handballweltmeisterschaft 2009 gebaut. Der leichte und transparent wirkende Korpus der Halle besteht aus 86 bogenförmigen Betonsäulen. Am oberen Ende der Pfeiler sind Spezialstahlseile befestigt, die die schwebende Dachkonstruktion mit einer Spannweite von 104 Metern tragen. Oberhalb der Eingänge verläuft ein Band aus durchscheinendem Kunststoff, das der Fassade durch eine Vielzahl an möglichen Lichteffekten bei Dunkelheit ihre besondere Optik verleiht.

Die hochwertige und robuste Waschtischarmatur GROHE Eurosmart und die funktionale Brause GROHE Relexa kommen in den stark beanspruchten Waschräumen zum Einsatz. Sie verbinden attraktive Optik mit langlebiger Funktionalität für den
sparsamen und perfekten Wassergenuss.

Installierte GROHE Produkte