•  

Behandlungszimmer

Speziell für den Einsatz in Untersuchungs- und Behandlungszimmern, z. B. in Kliniken und Arztpraxen, hat GROHE die Thermostatarmatur Grohtherm Ergomix in der Wandmontage entwickelt. „Hervorragende“ Ergonomie war dabei eine wichtige Maxime. Denn mit dem langen Hebel und dem GROHE ErgoPlus Metallflügelgriff lässt sich der Wasserfluss mit dem Ellenbogen regeln; der von vorn zu bedienende Thermostat
sorgt mit einem schnellen Griff für die richtige Einstellung bei der Temperatur: Das GROHE TurboStat® Thermoelement gleicht Druckschwanken selbsttätig aus und schützt vor Verbrühungen.
Bei der GROHE Euroeco Spezialmischbatterie (SMB) ist bequemer Zugriff auf das Wasser ebenfalls stets gewährleistet. Auch hier hat GROHE sich  konsequent am Praxisalltag der Ärzte und des medizinischen Personals orientiert. Sogar bei der Bedienung des Hebels per Ellenbogen und dem GROHE Ergo-Plus Metallflügelgriff hat der Nutzer Menge und Temperatur des fließenden Wassers sofort „im Griff“: Die komplette Steuerung verläuft auf einer Ebene, also ohne Heben und Senken des Hebels.

GROHE Produkt Highlights